Mein Warenkorb

0 Artikel

0,00 CHF

AGB's


 

1. Kauf- und Lieferbedingungen

Die Geschäftsabwicklung und Lieferung erfolgt ausschließlich zu den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die sämtlichen mit uns aufgrund der Angebote auf unserer Internet-Shopseite  INTIMATES geschlossenen Verträge zugrunde liegen. Den nachfolgenden Bestimmungen entgegenstehende oder abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen finden keine Anwendung. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten auch dann ausschließlich, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von den nachfolgenden Geschäftsbedingungen abweichender Bedingungen die Lieferung und Leistung vorbehaltlos ausführen. Unsere Kauf- und Lieferbedingungen gelten für alle schriftlichen, telefonischen und  Online-Bestellungen und werden mit jeder Online-Bestellung anerkannt. Bestellungen und Lieferungen sind nur innerhalb der Schweiz und Liechtenstein möglich. Bestellungen können nur von Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz und Liechtenstein getätigt werden. Kunden unter 18 Jahren benötigen die Unterschrift ihres gesetzlichen Vertreters. Sämtliche Preisangaben verstehen sich inklusive der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkostenanteil. Den Versandkostenanteil von aktuell CHF 6.90 bezahlen Sie einmal pro Bestellung. Die Preise in CHF gelten zum Zeitpunkt der Bestellung. Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Artikel zuverlässig und, wenn sofort lieferbar, pünktlich innerhalb von 3 - 5 Werktagen bei Ihnen ankommen. Bei Nachbestellungen beim Lieferanten verzögert sich die Auslieferung um ca. 10 Tage.
Den Versandkostenanteil von aktuell CHF 6.90 bezahlen Sie nur einmal pro Bestellung für Verpackung und Versand. Falls dieses Lieferversprechen nicht eingehalten werden kann, können wir nicht haftbar gemacht werden.
Die Preise verstehen sich inkl. 8% MwsT.  Preisänderungen sind vorbehalten. Wir nutzen für die Lieferungen die Schweizer Post.
Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei die Lieferung beeinträchtigenden Umständen durch höhere Gewalt. Der höheren Gewalt stehen gleich Streik, Aussperrung, behördliche Eingriffe, Energie- und Rohstoffknappheit, unverschuldete Transportengpässe, unverschuldete Betriebsbehinderungen zum Beispiel durch Feuer, Wasser und Maschinenschäden und alle sonstigen Behinderungen, die bei objektiver Betrachtungsweise nicht von uns schuldhaft herbeigeführt worden sind. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden wir Ihnen unverzüglich mitteilen. Dauert das Leistungshindernis in den vorgenannten Fällen über einen Zeitraum von mehr als 4 Wochen nach den ursprünglich geltenden Lieferzeiten an, so sind Sie zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadensersatz, bestehen nicht.

2. Zahlungsarten

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Umsatzsteuer. Die einfachste, schnellste und kostengünstigste Zahlungsart erfolgt über das eBanking. Sie wählen die Zahlungsart "Inland", geben die IBAN-Nr. CH97 0483 5064 9922 6101 3 sowie unseren Firmennamen INTIMATES, 6300 Zug ein. Sobald die Zahlung mit Valuta am darauf folgenden Tag eingetroffen ist, werden wir sofort die Bestellung ausführen.
Bei INTIMATES können Sie auch per Kreditkarte bezahlen. Im Falle des Kaufs per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Abschluss der Bestellung. Wählen Sie dazu unter "Zahlungsart" einfach "Kreditkarte" aus. Wir akzeptieren MasterCard und Visa. Zusätzlich zur Kartennummer, der Gültigkeit und der Kreditkartengesellschaft benötigen wir die Prüfziffer Ihrer Kreditkarte. Die Prüfziffer ist eine dreistellige Nummer auf Ihrer Kreditkarte, die die Zahlungssicherheit im Internet gewährleistet. Des Weiteren werden Paypal sowie PostFinance als weitere Zahlungsmittel akzeptiert. Ware, die mit Rechnung gekauft wurde, muss innert 10 Tagen ab Rechnungsdatum überwiesen werden.

Bei Kreditkarten Käufen wird der Betrag erst nach 10 Tagen dem Kunden belastet, um unnötige Aufwände zu verhindern. Wenn innert 10 Tagen die Ware nicht retourniert wurde, gilt dies als stillschweigende Akzeptierung der Ware und zu diesem Zeitpunkt wird der Betrag Ihrer Kreditkarte belastet.

3. Zahlungsverzug

Lieferungen innerhalb der Schweiz können bei schweizerischem Wohnsitz des Bestellers auch durch zugestellte Rechnung bezahlt werden. Die Einzahlung hat innert 10 Tagen zu erfolgen. Bei Überschreitung des Zahlungstermins tritt ohne weitere Mahnung der Zahlungsverzug ein. Werden die Zahlungsbedingungen vom Besteller nicht eingehalten, sind wir berechtigt, alle ausstehenden Forderungen gegen den Besteller sofort geltend zu machen und rechtlich durchzusetzen. Der Kaufvertrag zwischen uns und dem Besteller gilt als provisorischer Rechtsöffnungstitel. Wir sind zudem berechtigt, die durch die Nichteinhaltung der Zahlungsbedingungen erwachsenden Kosten (Verwaltung usw.) vollumfänglich dem Besteller in Rechnung zu stellen. Bei Überschreitung des Zahlungstermins von 20 Tagen ist ein Verzugszins von 5% p.a. geschuldet. Ab der zweiten Mahnung schuldet uns der Besteller zudem Mahngebühren: diese betragen CHF 10.00 zur teilweisen Deckung der dadurch verursachten Kosten. Der offene Rechnungsbetrag (inkl. Mahngebühren und Zinsen) kann zum Zwecke des Inkassos an Dritte abgegeben oder verkauft werden. Die Kosten von CHF 20.00 für die Abtretung der Forderung belasten wir mit Übergabe der Forderung an das Inkassobüro. Noch ausstehende Lieferungen werden bei Verzug oder Abtretung von früheren Forderungen an das Inkassobüro von uns nur noch gegen Vorauszahlung ausgeführt. Sind Sicherheitsleistungen oder Zahlungen auch bei Ablauf einer angemessenen Nachfrist noch nicht erbracht, können wir vom Vertrag zurücktreten, auch wenn die Waren oder ein Teil davon bereits geliefert wurden. Wir halten uns zudem Schadensersatzforderungen gegen den Besteller ausdrücklich vor.

4. Vertragserfüllung

Für Umfang und Ausführung der Lieferung ist unsere Bestätigung massgebend. Soweit kein besonderer Erfüllungsort verabredet ist oder aus der Natur des Geschäftes hervorgeht, gilt als Lieferung die Übergabe der Produkte an den ausgewählten Transporteur (Schweizerische Post). Wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart, gehen Nutzen und Gefahr mit Abgang der Ware vom Absender auf den Besteller über. Die Ware wird am gleichen Tag versendet, so bald die Bestellung vor 15 Uhr eintreffen wird. In Ausnahmefällen verspätet sich die Lieferung um einen Tag. 

5. Brands

INTIMATES arbeitet mit top Labels im Premium Bereich. Wir verkaufen Lingerie für die Frau, Bademode, Yoga Bekleidung sowie zwei Fashion Labels aus Italien. Wir stellen höchste Ansprüche an unsere Partner sowie an uns selbst und arbeiten nur mit renommierten Partnern zusammen. Wir stehen für top Qualität, edle Materialien, top Passformen sowie modisch-trendige Designs. Auch im Bereich Customer Relationship legen wir Wert auf eine hohe Kundenzufriedenheit. Aubade, Simone Pérèle sowie Implicite sind  der Konkurrenz immer einen Schritt voraus und bieten extravagante Lingerie. Wir gelten als Nischenanbieter im Premiumbereich für Lingerie, Bademode und Yoga Bekleidung und sprechen die erfolgreiche, sinnliche sowie romantische Frau an, die "mehr Frau" sein will.

6. Mängel

Bei Mängeln an gelieferter Ware / Produktionsfehler werden wir den Artikel ersetzen, falls der gleiche Artikel an Lager geführt wird. Die Artikel werden dem Lieferanten retourniert und er haftet für diese Mängel und muss uns diese ersetzen. Gelingt uns dies nicht, hat der Besteller nach seiner Wahl das Recht auf Annullierung des Kaufs oder Herabsetzung des Kaufpreises. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Mängel und Störungen, die wir nicht zu vertreten haben, wie natürliche Abnützung, höhere Gewalt, unsachgemässe Behandlung, Eingriffe des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung oder extreme Umgebungseinflüsse.  

Wenn der Kunde die Produkte weiterverkauft, ist er verantwortlich für die Einhaltung von in- und ausländischen Exportvorschriften. Verändert der Kunde die weiterverkauften Produkte, ist er für die daraus entstehenden Schäden gegenüber uns, dem Käufer oder Dritten haftbar. Vorbehalten bleiben die Vorschriften des Produktehaftpflichtgesetzes.

7. Rücktrittsrecht

Artikel, die Ihnen nicht gefallen, können Sie innert 10 Tagen auf eigene Kosten zurücksenden. Auch Lingerie kann nur in neuwertigem Zustand innert 10 Tagen zurückgesendet werden. Beachten Sie, dass wir aus hygienischen Gründen keine bereits getragene Unterkörperbekleidung (wie BHs, Slips) zurücknehmen können, die nicht mehr "neu" aussieht oder ohne Etikette retourniert werden. Die Bearbeitung von Retouren kann 3-4 Wochen dauern. Retouren, die später als nach 10 Tagen retourniert werden - ohne Feedback via Mail - werden dem Kunden belastet oder falls bereits bezahlt, nicht mehr rückvergütet. Gültig ist der Poststempel des retournierten Pakets.

8. Services

Garantie-Service
Bei allen Beanstandungen gilt die Rechnung der Ware gleichzeitig als Ihr Garantieschein. Bewahren Sie unbedingt Ihre Rechnung gut auf, um sie im Bedarfsfall vorweisen zu können.  INTIMATES hält einen strengen Ehrencodex ein, der uns gegenüber unseren Kunden zur besonderen Sorgfalt verpflichtet und Ihnen einen sicheren Einkauf garantiert. INTIMATES haftet nicht für Schadenersatzansprüche aus Fehlern in Abbildungen, Preisen und Texten oder wegen verspäteter oder unterbliebener Lieferung.

Qualitäts-Garantie
12 Monate Gewährleistung (bzw. 6 Monate bei bestimmten Artikeln). Bei Material- oder Herstellerfehlern reklamieren Sie bitte sofort per Mail bei unserer Kundenbetreuung.

Transportgarantie
Überprüfen Sie jede Lieferung auf äussere Schäden, Vollzähligkeit oder ähnliches, denn auch trotz grösster Vorsicht können Artikel bei der Lieferung beschädigt werden. Vermerken Sie offensichtliche Schäden sofort am Lieferschein. Wurde ein Artikel bei der Lieferung beschädigt, so wird dieser von uns prompt und kostenlos ersetzt.

9. Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferten Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von INTIMATES. Falls Produkte nach der zweiten Mahnung nicht bezahlt werden, erfolgt im nächsten Schritt die Betreibung; diese Gebühren müssen in diesem Falle vom Kunden zusätzlich bezahlt werden.

10. Personenbezogene Daten und Datenschutz

Die Bearbeitung Ihrer Personendaten unterliegt den anwendbaren Datenschutzgesetzen. Wir, INTIMATES, bearbeiten die erhaltenen und über Sie gesammelten Personendaten für die Zwecke des Vertragsabschlusses und der Vertragsabwicklung, zur Kommunikation mit Ihnen, zur Planung und Beurteilung der Geschäftsaktivitäten sowie zu Marketingzwecken unserer Firmengruppe, einschliesslich Werbezusendungen per E-Mail. Ihre Daten werden ausschliesslich innerhalb der Geschäftstätigkeiten von INTIMATES genutzt und nicht an Dritte weitergeleitet. Wenn Sie den Newsletter bestellen, wird die Mail-Adresse ausschliesslich für diesen Zweck genutzt. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., um eine Analyse der Benutzung der Website zu ermöglichen.
Die durch den Einsatz von Google Analytics erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Website (einschliesslich der IP-Adresse) werden an einen Server der Google Inc. In den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen lediglich dazu verwenden, die Nutzung der Website zu analysieren, indem anonymisierte Auswertungen und Grafiken zur Anzahl der Besuche, Anzahl der pro Nutzer aufgerufenen Seiten usw. erstellt werden. Diese setzen wir ausschliesslich zu Zwecken der eigenen Marktforschung und vor allem der Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten ein. Mehr Informationen zur von Google eingesetzten Technologie: http://www.google.com/analytics. Auf unseren Webseiten werden Plugins des Netzwerks facebook.com (http://www.facebook.com), das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304 USA betrieben wird ("Facebook"), verwendet. Diese Plugins sind durch das Facebook-Logo oder einen entsprechenden Zusatz erkennbar. Sofern Sie eine Seite mit einem dieser Plugins aufrufen, erstellt dieses Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Seiten von Facebook. Da diese Übertragung direkt verläuft, erhalten wir keine Kenntnis von den übermittelten Daten. Übermittelt wird hierbei die Tatsache, dass Sie die entsprechende Seite aufgerufen haben. Sofern Sie gleichzeitig in Facebook eingeloggt sind, werden diese Informationen Ihrem Facebookaccount zugeordnet und werden somit personenbeziehbar. Gleiches gilt selbstverständlich, wenn Sie die Plugins nutzen ("gefällt mir") oder Kommentare abgeben. Sollten Sie die direkte Datenübertragung in Ihrem Facebook Account vermeiden wollen, empfiehlt es sich, unsere Seiten nur zu besuchen, solange Sie nicht bei Facebook angemeldet sind. Über die weitere Nutzung und Speicherung Ihrer personenbeziehbaren oder personenbezogenen Daten durch die Firma Facebook Inc. informieren Sie sich am besten unter http://www.facebook.com/policy.php

11. Druck- und Datenfehler

Für eventuelle auf leichter Fahrlässigkeit beruhende Druckfehler in unseren Werbemitteln und Datenfehler in unserem Online-Shop übernehmen wir keine Haftung. Wir haften nicht für versehentlich falsche Preisauszeichnungen oder Produktbeschreibungen oder Gutschein- bzw. Rabattaktionen.

12. Haftungsausschluss für fremde Links

INTIMATES verweist auf seinen Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: INTIMATES erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.intimates.ch und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

13. Bildrechte

Alle Bildrechte liegen bei INTIMATES. Die Bildrechte unserer Botschafterin Anita Buri haben wir erworben und diese  können von Dritten weder verwendet noch runtergeladen werden. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet und kann gerichtlich angefochten werden.

14. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

15. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Gerichtsstand ist 6300 Zug. Wir dürfen jedoch auch das Gericht am Sitz des Kunden aufrufen. Es kommt ausschliesslich schweizerisches Recht zur Anwendung. Vorläufig wird nur die Schweiz und das Fürstentum Lichtenstein beliefert. Die Parteien werden sich bemühen, etwaige Streitigkeiten, die sich aus der Durchführung dieses Vertrages ergeben, auf gütlichem Wege beizulegen. Mit Bestellung von Ware durch den Besteller gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen als akzeptiert. Änderungen oder Ergänzungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen erfolgen ausschliesslich durch uns. Die Vertragspartner vereinbaren die Anwendung des Schweizer Rechts. Die Vertragssprache ist Deutsch.

16. Vertragstext

Der Vertragstext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können Ihre Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken.

17. Kontakt

INTIMATES
Susanne Kley
Hofstrasse 72b
6300 Zug
Schweiz

Telefon:
deutsch: 079 240 75 51
E-Mail: service@intimates.ch / info@kleyconsulting.ch

Falls Sie Fragen haben, beraten wir Sie sehr gerne. Wir werden Ihr Anliegen per Mail innert 12 Stunden bearbeiten oder Ihnen in Kürze zurückrufen, ausser bei ausserordentlichen Ausnahmen.